Archiv alte Artikel

 
20. Dezember 2016

Mieterstromprojekt in Köln wird Teil der KlimaExpo.NRW


Das Mieterstromprojekt der GAG AG und der Rheinenergie AG in Köln Longerich ist jetzt als Vorreiter-Projekt in die Leistungsschau der Landesinitiative KlimaExpo.NRW aufgenommen.

Im Mieterland NRW gibt es unzählige Mietshausdächer, auf denen Solarstrom erzeugt werden könnte. Bei „Veedel Energie“ beziehen die Mieterinnen und Mieter der GAG Immobilien AG den Strom aus Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, die in den Immobilien selbst installiert sind. Das Pilotprojekt dazu ...

... auf der Heinrich-Hoerle-Straße im Kölner Stadtteil Longerich versorgt 72 Wohneinheiten günstig und effizient mit Strom. „Das Veedel steht seit jeher für den Zusammenhalt der Menschen. Das eigene Viertel zeichnet sich nicht nur in Köln durch Homogenität und die Bereitschaft zur Kooperation aus. Es ist somit eine soziale Insel – und durch dezentrale Mieterstromangebote wird daraus zusätzlich eine Versorgungsinsel. Wenn Bürgerinnen und Bürger auf so intelligente Weise an den Vorteilen der Energiewende beteiligt werden, dann ist das gleichzeitig auch ein gutes Beispiel für den ,Klimaschutz – made in NRW‘“, so Umweltminister Johannes Remmel. [ ... ]

zur Pressemeldung der EnergieAgentur NRW vom 20.12.2016