Startseite




„Eine lebenswerte Zukunft für alle Menschen!"

Alle, die sich unserem Leitwort anschließen wollen, sind herzlich willkommen.

Ein finanzielles Engagement bei PROKON ist nicht länger Voraussetzung für eine Vereinsmitgliedschaft.

 

 
kritisch - eigenständig - solidarisch

Aktuell sind wir 11687 Mitglieder.

"Was einer allein nicht schafft,
das schaffen viele."
F.W. Raiffeisen

 

Zum Bremer Manifest,
das unter Beteiligung von Wolfgang Siegel,
dem Vorsitzenden unseres Vereins, erarbeitet worden ist
und vom Verein unterstützt wird.

Zum Agorameter
(Aktuelle und historische Charts zu Stromerzeugung aus konventionellen und Erneuerbaren Energien, ‚Stromverbrauch‘ und Börsenstrompreisen in Deutschland sowie Stromhandel mit den Nachbarländern)


Hinweis zun Anleihe-Kaufangebot

Zurzeit kursiert ein Kaufangebot für die prokon-Anleihe zu 21,05 % pro Anteil (der aktuelle Börsenpreis liegt bei ca. 76 %).
Die "Freunde von Prokon" wollen und dürfen keine Kapital-Anlageberatung machen.
Wir als Genossenschaftsmitglieder sind aber selbst davon betroffen. Deshalb möchten wir unsere Mitgenossen darum bitten, einfach mal über den finanziellen Sinn dieses Angebots nachzudenken.

Wir alle haben mit Erfolg dafür gekämpft, eine möglichst gute Insolvenzquote zu erreichen. Durch den Verkauf der Anleihe mit einem solch hohen Verlust macht jeder diesen Erfolg für sich selbst zunichte.
Da wir ja alle die Anleihe zum Nominalwert von 100 % erhalten haben, erreichen wir eine Verzinsung von 3,5 %. Diese Zinsen sind in der aktuellen „Nullzinsphase“ sicher nicht schlecht. Die laufende Verzinsung eines für 21,05 % des Ausgabewertes erworbenen Anteils beträgt 16,63 %. Wahrlich attraktiv für jeden Investor und wahrscheinlich nirgendwo sonst zu erreichen.

War das der Sinn unseres – erfolgreichen – Kampfes in der Insolvenzphase?

Es gibt aus unserer Sicht aktuell überhaupt keinen Grund, die Anleihe zu verkaufen, schon gar nicht zu einem solchen Preis!

Bitte handeln Sie nicht unüberlegt!

Lesen Sie auch die Stellungnahme der prokon e.G. und der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger

 

Im April veranstalten die Berliner Freunde-von-Prokon ein Regionaltreffen. Auch Nichtmitglieder des Vereins sind herzlich eingeladen!


Beachten Sie bitte unsere Veranstaltungshinweise.

Seite 1 von 27   »

18. April 2017

Die Verstopfung der Netze durch konventionelle Kraftwerke beklagt der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) in …

16. April 2017

Die EnergieAgenturNRW verweist auf Arbeiten der Biologischen Station Kreis Paderborn-Senne. Deren jüngster Jahresuntersuchung ...

13. April 2017

In seinem Vortrag mit dem Titel „Sektorkopplung durch die Energiewende: Wie viel Photovoltaik brauchen wir?“ geht Volker Quaschning weit über das mit diesem Titel beschriebene Thema hinaus und gibt ...

07. April 2017
Auf dem Windbranchentag in Husum zeigten Unternehmen, wie der gesamte Energiebedarf in Schleswig-Holstein gedeckt werden kann, einschließlich Wärme und Mobilität. Die aufgezeigten Lösungen ...
06. April 2017

Die rheinland-pfälzische Windbranche warnt vor massiven Auswirkungen durch die von der Landesregierung beabsichtigte Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms IV (LEP IV). Dieses sieht u.a. vor, Mindestabstände ...