Startseite

kritisch - eigenständig - solidarisch

Der Bericht des Vorsitzenden anlässlich der Mitgliederversammlung steht im Mitgliederbereich bereit.
 
Das Beschlussprotokoll von der Mitgliederversammlung in Dortmund steht im Mitgliederbereich bereit.
 
Alle Informationen sind im Mitgliederbereich einsehbar.

Seite 1 von 31   »

18. Dezember 2014

Prokon:

Sensationelles Umfrageergebnis der Prokon Geldgeber

17. Dezember 2014
Herr Wittler, Mitglied des Gläubigerausschusses, erklärt in seiner Präsentation die Vorgehensweisen der nächsten Monate.
07. Dezember 2014
Mehr als 400 Mitglieder haben an dieser spannenden Versammlung teilgenommen. Von 11 bis 17.30 Uhr wurden zu allen Themen Fragen gestellt. Alle, die Fragen hatten, erhielten auch Antworten vom Vorstand, von Dr. Penzlin, Herrn Denkhaus, beide von der Insolvenzverwaltung, und von Frau Madsen und Herrn Wittler aus dem Gläubigerausschuss. 
 
 

 
 
30. November 2014

1. Wie ist der Zeitplan zum Einreichen des Insolvenzplans an das Gericht, die nächste Gläubigerversammlung und das Ende der Insolvenz?

 

bis

07.12.2014

Umfrage von Dr. Penzlin an alle GR-Gläubiger, wer bereit ist, sein investiertes Geld als Eigenkapital (= Geschäftsanteile an einer Genossenschaft) im Unternehmen PROKON 2.0 zu belassen. Das Ergebnis ist unverbindlich und dient zunächst als Orientierungshilfe für die Erstellung des Insolvenzplanes. Aber für die weitere Planung ist diese Umfrage entscheidend. siehe Frage 7

 

29. November 2014

Soll PROKON unter der Kontrolle der Genussrechtsinhaber (GRI) fortgeführt  oder durch einen anderen Investor übernommen werden. Diese Entscheidung, die jeder GRI einzeln im Rahmen der Umfrage des Insolvenzverwalters für sich zu treffen hat, ist von elementarer Bedeutung für den weiteren Verfahrensverlauf.