Startseite

 
kritisch - eigenständig - solidarisch

Seit dem 19. Februar 2015 haben wir mehr als 10.000 Mitglieder (aktuell 10044).

Einladung an alle

Genussrechtsinhaber von PROKON

 

Der Verein "Die Freunde von Prokon e.V."

bietet ab dem 12. Februar 2015 bundesweite Informationsveranstaltungen zum laufenden Insolvenzverfahren an. Alle GRI sind herzlich eingeladen!
Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular für eine der dort aufgeführten Veranstaltungen an.
Exakte Orts- und Zeitangaben werden auf den entsprechenden Regionalseiten rechtzeitig veröffentlicht.
 
Mitarbeit im Verein erwünscht, hier können Sie sehen, wie Sie uns unterstützen können.
 
Alle Informationen sind im Mitgliederbereich erhältlich.
 
 

            Gemeinsame Aktion

                von PROKON - Strom

                    und dem Verein

          ‚Die Freunde von Prokon e.V.‘

Näheres dazu hier im Bericht über den Besuch von Vertretern des Vereins in Itzehoe.

Am 27. Januar haben wir, Bernhard Umlauf (Arbeitsgruppe Stromverkauf) und Klaus Wethmar als Vorstandsmitglied, im Auftrag des Vereins die Firma PROKON besucht. Um uns ein Bild von der Lage im Stromverkauf in der schwierigen Situation der Insolvenz zu machen, haben wir mit Herrn Rechtsanwalt Niklas Marwedel vom Team der Insolvenzverwaltung und mit einigen Mitarbeitern der Firma PROKON lange und intensive Gespräche geführt.

[weiterlesen]

Seite 1 von 13   »

12. Februar 2015

Aktuelle Verfahrensinformation der Insolvenzverwaltung als PDF.

 

Nach der ersten unverbindlichen Umfrage hatte der Insolvenzverwalter für Ende Februar vorgesehen, dass die GRI eine verbindliche Erklärung im Hinblick auf Art und Umfang ihres Engagements bei einer Fortführung des Unternehmens in der Hand der jetzigen Genussrechtsinhaber abgeben sollten.

Warum der Termin für diese zweite Abfrage verschoben worden ist, 

06. Februar 2015
Liebe Genussrechtsinhaber, liebe Freunde von Prokon, wir stehen kurz vor unserem großen Ziel:
PROKON als Genossenschaft in die Hände der Genussrechtsinhaber.
Aber es sind noch einige Hürden zu nehmen. Nach dem positivem Votum der meisten Genussrechtsinhaber anlässlich der unverbindlichen Umfrage im Dezember 2014 von Dr. Penzlin wird es nun ernst. Demnächst ist jeder gefordert,
07. Dezember 2014
Mehr als 400 Mitglieder haben an dieser spannenden Versammlung teilgenommen. Von 11 bis 17.30 Uhr wurden zu allen Themen Fragen gestellt. Alle, die Fragen hatten, erhielten auch Antworten vom Vorstand, von Dr. Penzlin, Herrn Denkhaus, beide von der Insolvenzverwaltung, und von Frau Madsen und Herrn Wittler aus dem Gläubigerausschuss.