Startseite

kritisch - eigenständig - solidarisch

Wir sind bereits 9938* Mitglieder 

06. Dezember 2014
09:00h Einlass
10:00h Insolvenzverwalter, Herr Dr. Penzlin, und Herr Denkhaus beantworten Fragen

11:00h Beginn der Mitgliederversammlung
Damit auch die letzten Nachzügler eine Chance auf eine reguläre Anmeldung (inklusive Mittagessen) haben, verlängern wir die Anmeldefrist.

Alle Informatinen sind im Mitgliederbereich einsehbar.

Seite 1 von 30   »

22. November 2014

Nach der gegenwärtigen Planung der Insolvenzverwaltung soll der Insolvenzplan bis zum 28.2.2015 eingereicht werden. Die Gläubigerversammlung zum Beschluss über den Insolvenzplan soll im April 2015 stattfinden. Wenn das Verfahren planmäßig verläuft, soll PROKON zur Jahresmitte aus der Insolvenz entlassen werden.

Am 21.11.2014 fand eine Treffen von ca. 40 Aktiven des Vereins (Mitglieder der Arbeitsgruppen, der Regionalgruppen und Hotliner) am Düsseldorfer Flughafen statt.
10. November 2014

Der Verein „Die Freunde von Prokon e. V.“ fordert von der Politik, endlich die längst überfällige Verantwortung zu übernehmen, solide Rahmenbedingungen für die Energiewende zu schaffen und die Investitionen in erneuerbare Energien zu fördern. Stattdessen drohen aus Berlin neue bürokratische und finanzielle Hemmnisse durch den vorliegenden Entwurf für ein angebliches „Kleinanlegerschutzgesetz“, unter Fachleuten auch "Lex Prokon" genannt. Deckelungen des Windkraftausbaus und teure bürokratische Hürden beim Bürgerinvestment bremsen die Energiewende aus.


Download PDF, 50 kB

10. November 2014

Insolvenzplan für zwei Alternativen in Vorbereitung

  • Operative Sanierung verzeichnet bereits deutliche Erfolge
  • Genussrechtsinhaber können künftig Eigentümer werden
  • Parallel wird in einem M&A-Prozess ein Investor gesucht

Download PDF, 111 kB

06. November 2014

Ein wichtiger Grundsatzentschluss steht für den Verein an, nämlich ob die GRI PROKON als Unternehmer selbst fortführen wollen. Außerdem wird der Insolvenzverwalter Herr Dr. Penzlin und sein Berater Herr Denkhaus schon ab 10 Uhr für Fragen zur Verfügung stehen.

 

28. Oktober 2014

Liebe Freudinnen und Freunde,

in einem so großen Verein wie die FvP kommt es unvermeidlich zu Meinungsverschiedenheiten und Konflikten, auch unter den Aktiven.